us fr de
Search&Rescue.jpg

Maritim

Stetiges Wachstum in der maritimen Industrie bedeutet auch, das immer mehr Schiffe unsere Ozeane durchqueren. Daraus resultiert ein noch größeres Bedürfnis nach optimiertem Situationsbewusstsein. Die Produkte, Technologien und das Know-how von Carmenta werden derzeit in einer Vielzahl von einsatzkritischen Systemen mit sehr hohen Anforderungen an die situative Lagebeurteilung eingesetzt, wie z.B. im Flottenmanagement, in der Routenplanung, sowie in Command and Control (C2) und Search and Rescue (SAR) Systemen. Wir bieten leistungsstarke Softwareprodukte und entwickeln kundenspezifische Lösungen, die unseren Kunden helfen, ihre Arbeitsprozesse mithilfe von Geoinformationen in Echtzeit zu optimieren.

NILS.jpg

Search and Rescue

Carmenta Search and Rescue ist ein Mehrbenutzer-Notfallmaßnahmensystem, welches speziell für das Swedish Maritime Administration’s Joint Rescue Coordination Centre (JRCC) entwickelt wurde, um sowohl maritime- wie auch aeronautische Zwischenfälle und Unfälle zu managen. Dabei wurde das System sorgfältig auf die hohen Anforderungen anspruchsvoller Such- und Rettungsaktionen abgestimmt und darauf ausgelegt, Vorfälle einfach zu lokalisieren und Rettungsresourcen schnell und präzise zu koordinieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie die Technologie von Carmenta die Such- und Rettungsaktionen für das JRCC vereinfacht.

WeatherPrognosis.png

Map-as-a-Service

Carmenta bietet eine Reihe von standardisierten web-basierten Kartendiensten an, darunter Übersichtskarten, Seekarten und Wettermodule. Diese lassen sich leicht in Ihre Systeme integrieren und entlasten Sie von der komplexen Aufgabe der Daten- und Kartenverwaltung. Darüber hinaus stellen wir analytische web-basierte Kartendienste auf der Basis von geografischen Diensten und Daten, wie z.B. Kielfreiheit, Kollisionsvermeidungsberechnungen sowie Routen- und Wetteranalysen zur Verfügung. Sehen Sie sich unser SeaSWIM demonstrator video an, um mehr über verknüpfte Webservices und Analysen zu erfahren.

FleetManagement.jpg

Maritimes Flottenmanagement

Kommerzielle Flottenmanagementsysteme nutzen derzeit die Technologie und Produkte von Carmenta zur Überwachung und Verfolgung ihrer miteinander vernetzten Flotten. Bei diesen Systemen handelt es sich um Steuerungsplattformen, die den Überblick über Routenpläne, Schiffspositionen, Wartungspläne, Motorverschleiß und Frachtdaten behalten. Carmenta stellt diesen Systemen die Technologie zur Verfügung, mit der sie unter anderem taktische Karten anzeigen, Wetterinformationen integrieren und Webservices bereitstellen können.

animering.jpg

Sea Traffic Management - STM

Die Schifffahrtsindustrie der Zukunft würde erheblich von Supportsystemen profitieren, die die Sicherheit verbessern, die Effizienz steigern und die Umweltbelastung verringern. Als aktiver Partner innerhalb des EU STM Validation Project setzt sich Carmenta für eine praktische Umsetzung dieser Möglichkeiten ein. Im Auftrag des STM-Projekts digitalisierte Carmenta die SAR-Kommunikation für Schwedens Search and Rescue System und machte so die SAR-Operationen effizienter, was Leben retten kann.